Christine Strobel - Hebamme

Schwangerschaftsvorsorge


 

Gerne begleite ich Sie im Wechsel mit Ihrem Frauenarzt/in durch verändernde und aufregende neun Monate Ihrer Schwangerschaft. Ich stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, bei Problemen/ Beschwerden oder Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. Zur Vorsorge besuche ich Sie gerne zu Hause oder Sie kommen zu mir in die Praxis. Ausführliche Gespräche in Ruhe gehören genauso dazu, wie das Abtasten des Bauches, Messen des Bauchumfangs, hören der kindlichen Herztöne, Blutdruckmessung, Urinuntersuchung, Gewichtskontrolle, Blutentnahme und bei Bedarf auch eine vaginale Untersuchung.

Die Vorsorge wird von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Die ersten 7 Monate findet die Vorsorge im Abstand von vier Wochen, danach alle zwei Wochen, statt. Bei Beschwerden oder Problemen können auch zusätzliche Hausbesuche erfolgen.

 

Top